Telefon:

09642 / 707 - 0

Stadt Kemnath

Stadtplatz 38
D-95478 Kemnath

Fairtrade...?
klar - wir sind dabei!

Fairtrade-Stadt
Kemnath

Der Weg zur Fairtrade-Stadt Kemnath

So genannte „Fairtrade-Towns“ setzen sich für den fairen, nachhaltigen Handel auf kommunaler Ebene ein und sind eine Kooperation engagierter Personen aus der Bevölkerung, Politik, Wirtschaft.

Für die Bewerbung zur „Fairtrade-Town“ muss eine Stadt fünf Kriterien erfüllen. Mit dem Stadtratsbeschluss vom 27. Juli 2015 erfüllte Kemnath das erste Kriterium. Zusätzlich bieten lokale Geschäfte und Restaurants jeweils mindestens zwei Produkte aus fairem Handel an. Außerdem braucht eine Fairtrade-Stadt Schulen, Vereine und Kirchen, die faire Produkte verwenden. Ein weiteres Kriterium stellt die Öffentlichkeitsarbeit dar. Hierbei müssen die lokalen Medien fortlaufend über die Aktivitäten im Ort berichten. Zur Erfüllung aller Voraussetzungen wird schließlich eine Steuerungsgruppe mit Vertretern aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft gebildet. Im August 2015 erfüllte Kemnath alle Kriterien, woraufhin die Stadt im September als erste Stadt im Landkreis Tirschenreuth Teil der Kampagne „Fairtrade-Town“ wurde.

 


Fairtrade-Steuerungsgruppe

Die Fairtrade-Steuerungsgruppe in Kemnath setzt sich aus Vertretern der Politik, Medien, Zivilgesellschaft, Kirche und Wirtschaft zusammen. Mit großem Engagement koordinierten die Mitglieder von der Erfüllung aller Kriterien bis hin zur Organisation der Auszeichnungsfeier alle wichtigen Schritte auf dem Weg zur Fairtrade-Stadt.

Doch die Arbeit der Steuerungsgruppe geht weiter, denn auch nach dem Titelverleih werden Aktionen für den fairen Handel verwirklicht. Gerne werden auch in Zukunft weitere Mitglieder, die sich für den fairen Handel einsetzen möchten, aufgenommen!

 

Ansprechpartner der "Steuerungsgruppe Fairtrade":
Herr Alfred Kick

Mail: alfred.kick@haus-johannisthal.de


Auszeichnungsfeier

Als erste Kommune im Landkreis Tirschenreuth wurde Kemnath am 21. Februar 2016 der Titel „Fairtrade-Stadt“ Kemnath verliehen. Musikalisch umrahmten die feierliche Urkundenübergabe der Chor „Just for Joy“, der Chor der Realschule Kemnath und die Rockband der Mittelschule Kemnath. Die Besucher konnten sich in einer Foto- und Botschafterausstellung über den fairen Handeln informieren und sich bei der Produktmesse mit fairen Produkten eindecken.