Telefon:

09642 / 707 - 0

Stadt Kemnath

Stadtplatz 38
D-95478 Kemnath

Schnelles Internet
in Bayern....

...schnelles Internet
auch bei uns!

Breitbanderschließung Stadt Kemnath und Ortsteile

Ihr Ansprechpartner rund um den Breitbandausbau:

Josef Lingl

Breitbandpate, Beschaffungswesen, Mehrzweckhalle, Personalrat

0964270728

09642/707-50

Mail: Josef.Lingl@kemnath.de


Breitbanderschließung - Zweites Förderverfahren:


Breitbanderschließung - Erstes Förderverfahren:

DSL Auswahlverfahren - Ergebnis

Veröffentlichung vom 02.07.2015

Veröffentlichung der vorgesehenen Auswahlentscheidung

Der Stadt Kemnath lag innerhalb der Angebotsfrist ein Angebot eines Netzbetreibers vor.

Auf Grundlage einer fachlichen Bewertung durch das beauftragte Planungsbüro "Breitbandberatung Bayern GmbH" hat der Stadtrat der Stadt Kemnath in seiner Sitzung vom 08.06.2015 das Angebot der Telekom Deutschland GmbH ausgewählt und beabsichtigt mit dieser Gesellschaft einen Kooperationsvertrag abzuschließen.

Die von der Telekom Deutschland GmbH ermittelte Wirtschaftlichkeitslücke wurde durch das Bayerische Breitbandzentrum nach Ziffer 5.6 Abs.2 der BbR überprüft und als plausibel erachtet. Von einer Vorlage des Breitbandausbauvertrages bei der Bundesnetzagentur kann abgesehen werden, da die §§ 6, 7, 12 und 19 Abs. 2 unverändert aus dem mit der Bundesnetzagentur abgestimmten Vertragsmuster übernommen werden.

Der rechtsverbindliche Zuschlag kann jedoch erst dann erteilt werden, wenn auch die Förderzusage bzw. Zustimmung zum vorzeitigen Maßnahmenbeginn der zuständigen Bezirksregierung (Regierung der Oberpfalz) vorliegt.

Die Bekanntmachung zur vorgesehenen Auswahlentscheidung finden sie hier:

>> Bekanntmachung der Auswahlentscheidung

Bekanntmachung der Stadt Kemnath bezüglich der vorgesehenen Auswahlentscheidung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie - BbR)


Bereits absolvierte Verfahrensschritte:

1. Markterkundung mit vorläufigem Erschließungsgebiet

vorläufiges Erschließungsgebiet mit Ist-Versorgung vor Markterkundung


2. Bekanntgabe des Ergebnisses der Markterkundung

Die Stadt Kemnath veröffentlicht nachfolgend gemäß der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern das Ergebnis der in diesem Rahmen durchgeführten Markterkundung.

Die entsprechenden Dokumente stehen nachfolgend zum Download zur Verfügung.


3. Auswahlverfahren - Bekanntmachung

Bekanntmachung der Auswahl eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes

Die Stadt Kemnath führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einem/mehreren von der Kommune definierten Erschließungsgebiet(en) im Rahmen der Richtlinie zur "Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinien-BbR)" in der Fassung vom 10. Juli 2014, Az.: 75-O 1903-001-24929/14 durch.

Die Stadt Kemnath weist darauf hin, dass die vorläufigen Erschließungsgebiete der Stadt Kemanth mit den vorläufigen Erschließungsgebieten der Stadt Erbendorf in interkommunaler Zusammenarbeit aufeinander abgestimmt wurden und diese auch parallel ausgeschrieben werden. Die vorläufigen Erschließungsgebiete der Stadt Erbendorf sowie die zugehörigen Unterlagen zu dessen Auswahlverfahren finden Sie hier:


Übergabe Förderbescheid Kemnath für Breitbandausbau

Veröffentlichung 12.01.2016

Am Dienstag, den 12.01.2016 wurde Bürgermeister Werner Nickl in Tirschenreuth offiziell der Förderbescheid für den Breitbandausbau übergeben


Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat wird bis Ende Oktober 2016 in Kemnath und seinen Ortsteilen ein sogenanntes NGA-Netz errichtet und somit die Breitbandversorgung der Bürger und Unternehmen nachhaltig verbessert.